Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Tramontina

LANDHAUS Käsemesser

LANDHAUS Käsemesser

SKU:29810-187

Normaler Preis €10,99 EUR
Normaler Preis €0,00 EUR Verkaufspreis €10,99 EUR
Sale Bald verfügbar
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Material: Holz, Edelstahl

Auf Lager

Lieferzeit

2-4 Werktage

Versandkostenfrei ab 22€ für DE

Versand durch Tramontina aus Deutschland

Vollständige Details anzeigen

Das Käsemesser aus rostfreiem Edelstahl ist das ideale Messer zum Schneiden und Zerteilen von Weich- und Schnittkäse. Dank der Aussparungen in der Klinge löst sich beim Schneiden der Käse besser vom Messer und bleibt nicht haften oder kleben. Mit den gegabelten Spitzen kann der geschnittene Käse ganz leicht aufgenommen werden.
Durch den schönen Griff aus FSC-zertifiziertem Holz ist das Messer auch optisch ein Hingucker. Das Käsemesser ist spülmaschinenfest und somit besonders pflegeleicht.
Perfekt für jeden Käseliebhaber.

  • Ideal zum Schneiden und Zerteilen von Weich- und Schnittkäse
  • Dank der Ausparungen in der Klinge bleibt der Käse nicht haften
  • Scharfe Klinge aus rostfreiem Edelstahl
  • Ergonomischer Griff aus FSC-zertifiziertem Echtholz
  • Edelstahlnieten
  • Äußerst langlebig und pflegeleicht
  • Spülmaschinenfest
  • Klingenlänge: 14,1 cm
  • Gesamtlänge: 26 cm

 

 

Video

  • Tramontina

    Seit 1911 steht der Name Tramontina für Qualität, hochwertige Verarbeitung und Materialien.

    Gegründet in Carlos Barbosa, im südlichsten brasilianischen Bundesstaat, entwickelte hier die Familie Tramontina eine weltweit tätige Unternehmensgruppe, die sie noch immer erfolgreich führt.

  • Made in Brasil

    Unsere Wurzeln liegen im brasilianischen Churrasco, der jahrhundertealten Spieß-Grillkultur der Gauchos. Die stolzen Viehhirten mit ihren Pferden prägen bis in unsere moderne Zeit den Süden Brasiliens und sind untrennbar mit der Region verbunden. Gleiches gilt übrigens auch für Tramontina.

  • Ein gutes Gefühl

    Die Hölzer für unsere Messergriffe sind natürlich FSC-zertifiziert. Tramontina steht für Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit, dies ist fest in unserer Unternehmenskultur verankert. So bemühen wir uns ständig um neue saubere und umweltfreundliche Produktionstechnologien sowie die Reduktion von Abfällen und Emissionen.

Nachhaltigkeit

Weil bei uns Mensch und Umwelt im Fokus stehen - gestern, heute und morgen.

Tramontina verwandelt Produktionswälder in erneuerbare Produkte. Holzreste werden in Energie umgewandelt. Regenwasser wird gesammelt und zu aufbereitetem Wasser umgewandelt. Sonnenlicht wird in saubere Energie umgewandelt.

So stammt 37% des Wassers, das die Fabriken versorgt, aus Regenwasser und Wasserwiederverwendung, und 95% der verbrauchten Energie stammt aus erneuerbaren Energiequellen.

  • Circular Economy

    Tramontina investiert in Circular Economy, die Kreislaufwirtschaft. Produktion und Produkte werden von Anfang an recycelfähig und wiederverwendbar gedacht. Dies beinhaltet u.a. eine nachhaltige Wasserversorgung und Wiederaufbereitung, sowie die Verwendung von recycelten und recycelbaren Rohstoffen und Materialien bei der Entwicklung von Produkten und Verpackungen.

  • Energieeffizienz

    Energie ist eine unverzichtbare Ressource für die Produktionsprozesse und Produkte von Tramontina. Daher werden die Maschinen und Ausrüstungen, die in den Fabriken eingesetzt werden, von Anfang an so konzipiert, dass sie den geringstmöglichen Energieverbrauch haben und hocheffiziente Motoren verwenden.
    Etwa 95 % des gesamten Stroms bei Tramontina stammt aus erneuerbaren Energien.

  • Wasserversorgung

    Wasser ist in verschiedenen Phasen der Produktionsprozesse eine wichtige Ressource für Tramontina.
    In den Wasseraufbereitungsanlagen wird das genutzte Wasser gereinigt und so eine interne Wiederverwendung ermöglicht, diese erreicht in einigen Fabriken 100%.
    34% des verbrauchten Wassers wird wiederverwendet oder aus Regenwasser gewonnen.